Vorteile:

  Fläche und Probenahme werden digital erfaßt (exakte Wiederholbarkeit)

  Übersichtliche Nährstoffkartierung

  Dünge- und Planzenschutzoptimierung

  Ertragskartierung

  Dokumentation der Aufzeichnungen

  Sicherheit bei der Antragsstellung (Kulap) wenn

  Katasterangaben nicht mehr aktuell sind

  von unregelmäßigen Flächen die Größe nicht bekannt ist

  Flurgrungstücke auf verschieden geförderte Nutzungen aufgeteilt sind

  Ihre tatsächlich genutzte Fläche von der Katasterfläche abweicht (Hecken, Scheunen...)